Medienbüro In Worten  
  Peter Reuter  
Peter Reuter



Nach- und Vorlässe im Marbacher Literaturarchiv
(WDR5, Kulturmagazin "Scala",
28. Februar 2013)

Was passiert mit den Texten und dem Schriftverkehr, die nach dem Tod bekannter Schriftsteller zurückbleiben? Das Marbacher Literaturarchiv ist einer der Orte, an denen wahre Schätze aufbewahrt werden: Hier lagern die Nachlässe mehr als 1.200 deutschsprachiger Autoren, werden katalogisiert und wissenschaftlich aufgearbeitet. Das Archiv wird als nationales Gedächtnis verehrt, aber manchmal auch als Endlager verspottet. Doch Marbach tut einiges dafür, Literatur lebendig zu erhalten.




Download als MP3-Datei (9,0 MB)
 


Arbeitsproben

Projekte

Biografie

Kontakt

Home